Suche

Checklisten

Zu jedem Bewerbungstipp finden Sie eine entsprechende Checkliste in unserem Downloadbereich.

Assessment Center – Impuls zur Weiterentwicklung

Wird man zu einem Assessment eingeladen, bewirkt dies oft Unsicherheit bei den Teilnehmenden. Die beste Empfehlung lautet, sich selber zu bleiben.

Was ist ein Assessment Center?

Unter dem AC wird eine Einschätzungs-, Bewertungs- oder Beurteilungsmethode verstanden, die in der Personalselektion und Personalentwicklung eingesetzt wird. Verhaltensweisen und Leistungen der Kandidaten werden unter verschiedenen Blickwinkeln betrachtet, um Kompetenzen und Defizite zu analysieren. Die Experten geben als Resultat eine Empfehlung ab. Entscheidend ist schlussendlich der Gesamteindruck.

Einzelassessment vs. Gruppenassessment

In der Ausgestaltung ist ein Assessment je nach Anwender, Zielsetzung und eingesetztem Einzelverfahren sehr unterschiedlich. Grundsätzlich kann man zwischen Einzelassessments und Gruppenassessments unterscheiden. Im ersten Fall wird ein einzelner Kandidat beurteilt. Dabei stehen Gespräche, Persönlichkeits-, Leistungs- und Intelligenztests im Mittelpunkt. Im Gruppenverfahren werden bis zu acht Personen von mehreren Beobachtern analysiert. Der Schwerpunkt liegt hier bei Gruppenaufgaben, Diskussionen und Rollenspielen. Ein Assessment dauert in der Regel zwischen einem und drei Tage.

Vorbereitung

Die Anforderungen im Assessment werden meist unternehmens- und aufgabenspezifisch angepasst. Für Sie als Kandidat bedeutet das, dass Sie nicht wissen, was auf Sie zukommt. Sie werden laufend mit neuen Situationen konfrontiert. Dies ist ein integraler Bestandteil des Verfahrens. Die beste Leistung erbringen Sie, wenn Sie unbelastet in das Assessment Center gehen. Gehen Sie deshalb ausgeschlafen und locker zum Termin. Eine spezifische Vorbereitung ist nicht nötig. Sehr empfehlenswert ist es, wenn Sie möglichst viel über das Unternehmen in Erfahrung bringen.

Verhalten während dem Assessment

Das Ziel des Verfahrens ist es, Sie als Person und Ihre Verhaltensweisen besser kennen zu lernen. Mit der Teilnahme am AC haben Sie die Möglichkeit, Ihre Selbsteinschätzung zu überprüfen und zu verbessern. Sie werden in der Regel eine Rückmeldung über Ihre gezeigten Stärken und Schwächen erhalten. Nehmen Sie das Feedback als Impuls für Ihre persönliche Weiterentwicklung und weitere Karriereplanung  auf. Der Zweck des Assessments wird verfehlt, wenn Sie versuchen, in eine andere Rolle zu schlüpfen. Bleiben Sie sich treu und vertrauen Sie auf sich.

 

Eine Zusammenfassung finden Sie in unserer  Checkliste Assessment Center.