Suche

Checklisten

Zu jedem Bewerbungstipp finden Sie eine entsprechende Checkliste in unserem Downloadbereich.

Bewerbungsgespräch – ein überzeugender Auftritt

Ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch bringt Sie Ihrer neuen Stelle einen weiteren Schritt näher. Umso wichtiger ist deshalb eine gute Vorbereitung.

Informationen sammeln

Sammeln Sie möglichst viele Informationen über das Unternehmen. Sie lernen damit das Unternehmen, seine Werte und Produkte besser kennen. Gleichzeitig ist dies eine gute Gesprächsvorbereitung. Falls die Recherche Fragen offen lässt, notieren Sie sich diese für das Interview. Nehmen Sie Ihre Notizen mit. Sie sind eine gute Gedächtnisstütze. Ausserdem zeigen sie Ihrem Gesprächspartner, dass Sie sich vorbereitet haben.

Übung macht den Meister

Spielen Sie das Vorstellungsgespräch im Vorfeld durch. Überlegen Sie sich, welche Fragen gestellt werden könnten. Was macht Sie einzigartig? Warum sollten Sie die Stelle bekommen? Warum möchten Sie sich beruflich verändern? Neben den fachlichen Kompetenzen und Erfahrungen steht vor allem Ihre Persönlichkeit im Vordergrund. Sie müssen überzeugend darstellen, was Sie dem Unternehmen bieten können.

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben

Kennen Sie den genauen Weg zum Firmensitz? Falls nicht, besorgen Sie sich eine Anfahrtsskizze. Klären Sie die benötigte Zeit für die Anfahrt ab. Falls möglich, fahren Sie den Weg schon einmal ab. Planen Sie Zeit für Unvorhergesehenes ein. Informieren Sie sich vorab, bei wem und wo Sie sich melden sollen. Idealerweise erscheinen Sie ca. 5 bis maximal 10 Minuten vor dem abgesprochenen Termin. Falls Sie schon früher da sind, machen Sie noch einen kleinen Spaziergang. Sie bringen ansonsten den Zeitplan Ihres Gesprächspartners durcheinander.

Aufmerksamkeit zahlt sich aus

Treten Sie freundlich auf, denn auch Ihr Auftreten und Verhalten zählen. Bleiben Sie sich treu und verstellen Sie sich nicht. Ehrlichkeit ist das oberste Gebot. Hören Sie Ihrem Gesprächspartner aufmerksam zu. Achten Sie genau auf die Fragen und beantworten Sie diese strukturiert. Legen Sie Ihre Motive für die Stellensuche dar. Während eines Interviews erhalten Sie wertvolle Informationen. Machen Sie sich deshalb Notizen. Schiessen Sie nicht gleich mit Ihren Fragen los. Personalverantwortliche haben einen festgelegten Gesprächsablauf. Sie werden Ihnen zu gegebenem Zeitpunkt den Ball zuspielen. Klären Sie am Ende des Gesprächs das weitere Vorgehen ab. Wann können Sie mit einem Entscheid rechnen? Wer kontaktiert wen? Achten Sie beim Abschied darauf, einen positiven letzten Eindruck zu hinterlassen.

 

Hier finden Sie unsere Checkliste Vorstellungsgespräch.